Ernährungsberatung
Ernährungsberatung

Aufbauend auf dem Basis-Modul erlernen die Teilnehmer weiterführende Kenntnisse und Fertigkeiten zur Umsetzung der ernährungsspezifischen Aufgaben im ACHT-Nachsorgekonzept.

Die Teilnehmer

    • erlernen Kenntnisse zum postoperativen Kostaufbau und sind in der Lage den Verlauf zu skizzieren.
    • kennen die allgemeinen Ernährungsregeln, verstehen die Notwendigkeit der Ernährungsumstellung sowie deren lebenslanger Einhaltung.
    • kennen den Behandlungspfad der Patienten in den Schwerpunktpraxen und können die Zeitpunkte der Ernährungsberatungen benennen.
    • kennen die wichtigsten postoperativen Verhaltensweisen (insbesondere das Ess- und Trinkverhalten) und sind in der Lage diese wiederzugeben und den Patienten diesbezüglich zu beraten.
    • verstehen die Notwendigkeit einer lebenslangen Supplementeinnahme, können diese begründen und die wichtigsten Vitamin- und Mineralstoffe tabellieren.
    • kennen Wirkstoffgruppen und Darreichungsformen, welche nach bariatrischen Eingriffen kontraindiziert sind und können entsprechende Alternativen aufzählen.
    • kennen die Besonderheiten von Verhütung und Schwangerschaft nach einer bariatrischen Operation und können Patientinnen diesbezüglich erstberaten.
    • werden über mögliche postoperative Komplikationen aufgeklärt, die eine Umstellung der Ernährung erforderlich machen. Sie erlangen Kenntnisse und Fertigkeiten, um auftretende Beschwerden frühzeitig erkennen, die Ernährungsweise überprüfen und notwendige Veränderungen umsetzen zu können.
    • erlangen Kenntnisse zur Laborchemischen Beurteilung der Ernährungssituation und sind in der Lage Defizite zu erkennen und Anpassungen unter ärztlicher Aufsicht/Anleitung durchzuführen.

Univ.-Klinik Würzburg

Univ.-Klinik Würzburg
Adipositaszentrum Uni. Klinik Würzburg

Course Features

  • Prüfungen 0
  • Wiederholungen 2
  • Dauer 203 min
  • Erschienen 01/2020
Price :
Kostenlos

Leave a Comment